Recycling von Schadstoffen zu Rohstoffen statt Verlagerung in Abwasser oder Deponien

Staub

Steuler Anlagenbau liefert individuell geplante, komplette Filteranlagen zur Entstaubung von Ab- und Rauchgasen aus Feuerungs-, Industrie- und Produktionsanlagen. Die abgeschiedenen Stäube können direkt oder nach weiterer Aufbereitung einer Wiederverwendung zugeführt werden. Die exakte Auslegung der Filterbelastung, die Auswahl des geeigneten Filtermaterials hinsichtlich Qualität und guter Abreinigungsmöglichkeit sorgen - basierend auf jahrelanger Betriebserfahrung - für einen effektiven, wirtschaftlichen und störungsfreien Betrieb der Anlage. 
Im eigenen Competence Center für Entstaubungstechnik arbeiten Steuler-Ingenieure und -Techniker mit langjähriger Erfahrung in Planung, Konstruktion, Herstellung und Montage bis zur Inbetriebnahme und Service.
Steuler denkt auch hier weiter: Unsere Filter können - als Abscheider mit geeigneten Absorptions- bzw. Adsorptionsmitteln beschickt - auch zur simultanen Abscheidung von sauren Verbindungen, Schwermetallen oder Dioxinen genutzt werden. Auf diesem Gebiet hat Steuler Anlagenbau als Spezialist für Rauchgasreinigung über viele Jahre hinweg Erfahrung gesammelt - sowohl in der produzierenden Industrie als auch in Verbrennungsanlagen zur Müll- und Sondermüllentsorgung sowie in der Energieerzeugung mit den unterschiedlichsten fossilen Brennstoffen.
Neben Anlagen zur trockenen Entstaubung liefert Steuler Anlagenbau auch Nassfilter zur Entfernung von Feinstäuben, Aerosolen und Sublimaten.
 
Zurück